SOLD OUT!

… binnen 92 Minuten!

Eigentlich ein Wahnsinn. Innerhalb von 92 Minuten war die elfte Auflage des KÄRNTEN IRONMAN AUSTRIA für 2009 ausgebucht. Wobei man dazusagen muss, dass nur eine verminderte Zahl zum öffentlichen ONLINE Anmelden zur Verfügung stand. Zahlreiche Anmeldungen wurden bereits am Montag auf der EXPO getätigt bzw. via AnmeldeCode vom 70.3 IRONMAN in St. Pölten.

Die Teilnehmer kommen aus 43 Nationen, davon sind 33 Prozent Österreicher (no na die größte Anzahl), dahinter unsere nördlichen Freunde aus der „Weißwurscht Republik“ mit 17 Prozent. „Nur“ rund 11 Prozent der Teilnehmer sind weiblich, aber immerhin auch über 300.

Der „Hype“ um den IRONMAN steigt also weiter. Mittlerweile dürfte der IRONMAN auch zu den Dingen gehören, die man im Leben gemacht haben muss. Die Frage ist ja nur, wie hoch werden die Startgelder steigen bis die Schmerzgrenze erreicht ist? Für 2009 beträgt die Anmeldegebühr (Starterlaubnis wenn man so will) in Kärnten bereits stolze 380 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .