Statusupdates wo und warum

Die Zahl der sozialen Netzen wird immer mehr und auch die Anzahl wo man „mit dabei sein muss“ wird nicht gerade weniger. Egal ob Facebook, MySpace, Twitter, Xing, Google+ oder die einzelnen StudieVZ’s, jedes hat seine Berechtigung und seine eigenen Vorteile/Nachteile.

Wo soll man nun aber seine Statusupdates posten? Hier eine kleine Orientierungshilfe (bei weitem nicht vollst├Ąndig!) ­čśë

Wenn schon nicht beim Ironman …

… dann wenigstens irgendwo unter den ersten ­čśë

Wobei das auch schon wieder relativ ist, denn es gibt mittlerweile schon zahlreiche (mehrere Millionen) google+ User. Aber immerhin noch weit weniger als auf Facebook, somit etwas ruhiger ­čśë In google+ dreht sich alles um „Circles„, „Hangouts“ und „Sparks„. Mit Circles lassen sich Posts gezielt den erstellen (Freundes-)Kreisen preisgeben bzw verbergen. Dieses Feature wurde/wird ja bei Facebook stark kritisiert. Datenschutz und so… Mit Hangout k├Ânnen Videochats mit bis zu 10 Personen gef├╝hrt werden (weder auf Facebook noch mit Skype (kostenlos) m├Âglich) und mit Sparks k├Ânnen interessante Feeds „archiviert“ werden.

Kann google+ Facebook den Rang ablaufen? Ja, definitiv! Vor allem das Alleinstellungsmerkmal Videogruppenchat ist durchaus attraktiv und (noch) ein gro├čes Plus: Keine Werbung! Echt erfrischend! Ein neuer Hype? Wohl eher nicht, dazu gibt es mit twitter, facebook, myspace bereits zuviel ├Ąhnliches. Steckt noch in den Kinderschuhen, dementsprechend gibt es auch noch die ein oder anderen Probleme, aber eines gilt ganz klar: In ist, wer drinn ist ­čśë

Facebook2 f├╝r BlackBerry!

… steht vor der T├╝r (und als BETA zum Testen bereit!)

Erste Eindr├╝cke des neuen Facebook Clients in der Version 2 f├╝r BlackBerry k├Ânnen nun in einer BETA gesammelt werden (allerdings nur wenn man in gewissen L├Ąndern wohnt).

Highlights in der neuen Version:

  • komplett redesigntes UserInterface
  • Facebook Chat!!!
  • verbesserter News Feed
  • eine an die „Today view“ von OS6 angelehnte notifications seite
  • neues User Interface der Profilseite

Die Screenshots und die Infos stammen ├╝brigens von hier! Dort gibt es auch noch detailliertere Infos dar├╝ber.

Fazit: Sieht soweit ganz gut aus und kommt bald an Facebook f├╝r iPhone ran ­čśë

Neues Spielzeug Teil1: High-Tech K├Ârperanalyse Waage

… Withings WiFi Body Scale!

Beim ersten Blick auf den Preis hat’s mich noch etwas schockiert: 129ÔéČ. Ich mein, halloooo, des is eine Waage! Aber ausschauen tut’s toll und zweitens kann’s auch einiges und das war auch der Grund warum ich sie mir dann zu Weihnachten geg├Ânnt habe. Man g├Ânnt sich ja sonst nix ­čśë (abgesehen von Spielzeug Nr. 2 ­čÖé ).

Der gro├če Vorteil dieser Waage: Die Daten werden mit Datum und Uhrzeit via WiFi Netzwerk (W-LAN) ins Internet ├╝bertragen (jaja, Datenschutz und so) und im eingerichteten Account gespeichert. Somit hat man (im Browser) sch├Ân einen Verlauf und man sieht wie sich die K├Ârperzusammensetzung (zb. Fettanteil) ├Ąndert wenn man 1KG ab- oder zunimmt. Diese Daten k├Ânnen dann auch (sofern gewollt) getwittert, im Facebook Profil gepostet werden oder in den Trainingpeaks Account hochgeladen werden. Auf Knopfdruck. F├╝rs iPhone gibt es eine praktische gratis App, mit der man seine Daten immer und ├╝berall ansehen kann. Ebenfalls online kann man Messdaten manuell nachtragen, falls man welche hat.

Fazit: Eine gut aussehende (gibt es auch in wei├č), mit n├╝tzlichen Features versehene Waage. Dennoch bleibt sie eben auch nur genau das. Abnehmen muss man schon selbst. Und da wir gerade beim Thema abnehmen sind: Sollte jemand in letzter Zeit zu viele Kekse gegessen und zu viele Gl├╝hweine bzw Punsch (lecker!) getrunken haben und dadurch die┬áWaage wieder deutlich mehr anzeigt (so wie bei mir) und zus├Ątzlich eventuell auch noch die Motivation etwas gelitten hat, dann ist zu 99,999% nicht die Waage defekt ­čśë

Tipp: Hier gibt’s die Anleitung wie der innere Schweinehund besiegt werden kann!

Facebook: gesammelte Statusmeldungen

… der letzten Wochen!┬á


Sorry 4 delay, aber besser late than never!


Single: SMART
Vergeben an das Singleleben: JAGUAR
Ungl├╝cklich Verliebt: TAXI
G├╝cklich Vergeben: AUDI
Vergeben und es ist kompliziert: RANGE ROVER
Verlobt: PEUGEOT
Verheiratet: TOYOTA
Verheiratet und Kinder: CITROEN
Geschieden: OPEL
Gl├╝cklich getrennt: FORD
Ungl├╝cklich getrennt: HONDA
Verwitwet: HIUNDAI


Seit:
1-30Tage: Rosa
1-12 Monate: Blau
1-5 Jahre: Schwarz
5-10 Jahre: T├╝rkis
10-20 Jahre: Rot
20-30 Jahre: Silber


Ich will nur noch Erdbeeren = Ist in einen Mann verliebt

Ich mag Bananen = Ich bin in mehrere M├Ąnner verliebt

Ich bin eine Orange = Derzeit nicht verliebt

Wodka: Beziehungsgest├Ârt
Tequilla: auf der Suche
Sekt: Verliebt
Raki: fast vergeben
J├Ągermeister: Vergeben
Wodka Redbull: Verlobt
Wein:  Verheiratet
Whisky: Frei
Sex on the Beach: endlich bin ich Ihn/Sie los
Becks Lemon: hier bin ich, nimm mich!!

Update: Facebook Statusmeldungen (mal wieder)

War ja jetzt lange Zeit ruhig um die „geheimen Statusmeldungen der M├Ądls“. Jetzt gibt’s wieder was Neues: Anstelle den normalen Status der Beziehung zu verwenden gibt’s jetzt auch f├╝r diesen Status eine Geheimsprache auf Facebook!

Sollte euch also eine Stadt oder ein Land in einer Statusmeldung ohne irgendwas unterkommen, hier die Aufl├Âsung:

  • NEW YORK = Single
  • PARIS = verliebt
  • LONDON = vergeben
  • Frankreich = ungl├╝cklich verliebt

Naja, war auch schon mal schwieriger …