Spinn ich schon …

… oder radel ich noch?

Gestern war ich seit langem wieder einmal im Fitnessstudio WIREL um beim SPINNING mitzumachen. Davor wurde natürlich erstmal selbst eine Stunde lang eingefahren und nebenbei einige Fragen zum IRONMAN beantwortet. Gerade wenn die Motivation nicht besonders groß ist, ist SPINNING lässig, weil mit Musik und in der Gruppe die Zeit doch um einiges schneller vergeht. Außerdem gibt’s da nicht nur was für die Muskeln sondern auch was für die Augen (fesche Mädl’s) 😉 . 

Zur Abwechslung war’s echt wieder mal nicht schlecht. Hoffe aber trotzdem, dass es ähnlich wie letztes Jahr, bis Ende Oktober möglich ist im freien zu trainieren.

=> ich radl also noch   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.