Update: I did it my may!

Interessante kleine Details vom Wettkampf am Samstag:

·         Nur 13 waren in meiner Agegroup (M25) am Rad schneller als ich.

·         Hintersteiner Leo hat sich mit Rang 11 in seiner Klasse (M40) einen von fünf Slots für die 70.3 WM in Clearwater erkämpft (am Rad 6min langsamer als ich, dafür beim Laufen um 9 min schneller!). HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

·         Auf die WM Quali fehlten mir rund 27min. Eine kleine Ewigkeit.

2 Gedanken zu „Update: I did it my may!

  • 2008/05/30 um 16:04
    Permalink

    Hallo Leo,

    „anständig“ ist ungefähr so, wie bei einer Radausfahrt mit dem TriaTeam die Tempoangabe „gemütliches Grundlagentempo“ 😉 Also individuell verschieden 🙂

    Für mich war der Lauf dieses Mal anständig, da ich eh noch nie schneller gelaufen bin. Außerdem war ich beim Rad noch nicht ganz am Limit. Da geht schon noch was, aber das heb ich mir dann für KLAFU auf, denn man darf ja vorher nicht alles herzeigen 😉

    Antwort
  • 2008/05/27 um 11:32
    Permalink

    Hallo Christian,

    vielen Dank für die Glückwünsche. Auch dir nochmals Gratulation zu deiner Leistung.

    Aber ich hab’s dir ja schon öfter erklärt: Triathlon ist nach dem Radfahren noch nicht zu Ende. Und wenn du ständig am Rad so „reinhaust“, wirst du danach nie „anständig“ laufen können.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .