How-to: Qualifiying for Kona

… if you are a professional!

Bis jetzt gab es ja keine Unterschiede im Qualifikationsmodus für die IRONMAN Weltmeisterschaft in Kailua-Kona auf Hawaii. „Einfach“ bei einem IRONMAN deiner Wahl einen der begehrten Slots abholen (sprich erkämpfen) und das war’s. Mit 1. September 2010 ändert sich das. Für PROFIS gelten nun andere Spielregeln. Siehe dazu: http://triathlon.competitor.com/2010/07/news/wtc-releases-final-2011-ironman-world-championship-qualifying-rules_10554

Bin schon auf die ersten Reaktionen von betroffenen dazu gespannt. Mich, als Hobbette, betrifft es ja nicht. Und das ist auch gut so! Fand es nur interessant wieviele PRO’s sich fürchteten (und beschwerten), dass die „Wild Card“ Regelung für Lance Armstrong geschaffen wurden wäre… Als ob der eine Wild Card brauchen würde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.