VKB Linz Triathlon!

… keine Reise wert: DNS!

Leider war der VKB Linz Triathlon keine Reise wert. Eigentlich wollte ich ja über die HALB-IRON Distanz an den Start gehen, aber 9Grad (und das am 15. Mai!) und Regen machten mir einen Strich durch die Rechnung. Obwohl bereits alles eingecheckt war, hab ich mir dann rund 45min vor dem Start meine Sachen wieder aus der WZ geholt. War mir dann doch zu kalt und zu naß. Schade, ist eine wirklich nette und tolle Veranstaltung. Hätte gerne meine Laufleistung von Ober-Grafendorf bestätigt. Jetzt sitzt ich da, voll aufgepumpt mit Kohlehydraten wie das Michelin Männchen, und weiß nicht wohin mit den überschüssigen Carbos. Wünsche allen Starten beim Halb-Ironbewerb, allen voran Dani und Bernd, alles Gute, viel Erfolg und keine Verletzungen und Erkältungen danach! Mein nächster Versuch: In zwei Wochen beim IRONMAN 70.3 in St. Pölten.

Beim zuvor stattgefundenen Sprint-Bewerb waren einige RATTEN durchaus erfolgreich am Start. Pentek hat wieder getimed, die Ergebnisse gibt es hier!

Update: Herzliche Gratulation an Dani und an Bernd! Dani wurde 3. bei den Damen sowie 2. in ihrer AK und gewann obendrein auch noch den OÖ Landesmeistertitel über die  Halbidstanz. Bernd wurde Gesamt 3. und gewann seine AK (die Ü40 🙂 ). Starke Leistung von allen Finishern bei diesen widrigen Wetterbedingungen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.