Da lacht das Herz: Schokomilch …

… bester Recovery Drink!

Endlich! Jetzt braucht man auch offiziell kein schlechtes Gewissen mehr haben!

Laut mehreren Studien der Universität Austin (Texas) ist der Genuß von fettarmer Schokomilch im Anschluß an eine Trainingseinheit wirkungsvoller als der Genuß eines jeden anderen Recovery Drinks. Die Studie an 32 untrainierten Damen und Herren hält aber auch klar und deutlich fest, dass es nicht Schokomilch per se ist, sondern der Mix aus Kolehydraten und Protein im Verhältnis 3:1 bis 4:1 und mindestens 12 ounzen (~340Gramm) getrunken werden müssen.

Folgendes wurde herausgefunden:

1.) gesteigerte performance: mehr power und schneller mit Schokomilch als recovery drink als mit normalem kolenhydrate Getränk

2.) Aerobe Fitness (der VO2max Wert) ums doppelte gesteigert gegenüber jenen Teilnehmern in der Studie die keine Schokomilch tranken

3.) Schokomilch“junkies“ haben in den 4 1/2 Wochen mehr Muskeln aufgebaut und mehr Fett verbrannt als jene, die kolenhydrat Getränke bevorzugten.

Interessant vor allem wie eine dieser Studien durchgeführt wurde: 4h nach einem harten Radtraining stand ein Zeitfahren auf dem Programm. Darin waren die Schokomilch“junkies“ deutlich besser als die anderen.

Die leider unbeantwortet gebliebene Frage: Von wem diese Studie in Auftrag gegeben bzw. bezahlt wurde. Eventuell von der Schoko-/Milch Industrie? 🙂

Sei’s wie’s sei: Sie schmeckt lecker und dank der Studie ist jetzt auch das Gewissen beruhigt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.