Dreambike 2011: Die Würfel sind gefallen!

Die Entscheidung über mein neues Zeitfahrrad, das #dreambike2011, ist nun also gefallen. Das schwierigste dabei war nicht so sehr die Wahl des Rahmens (Herstellers), sondern dann die Farbgebung!

Die Wahl des Rahmens/Herstellers fiel eigentlich bereits am Donnerstag beim Morgenlauf. Das TREK SPEED CONCEPT soll es werden. Diese Entscheidung war wie gesagt noch die einfachste. Am Abend verbrachte ich dann Stunden vor dem PC um die passende Farbkombi zu finden. Danke an dieser Stelle gleich mal an Andi, Bianca, Sabrina & Siegi, die mir da dann mit deren Meinung weiterhalfen. Die endgültige Bestätigung (auch bezgl. Farbwahl, aber hauptsächlich wegen der Machbarkeit) bekam ich dann am Freitag von Heli (Radsport Ginner) nach der Vermessung der jetzigen Position und der zukünftigen.

Das Rad wird eine „Project One“ Zeitfahrmaschine, sogseng eine „Christian Special Edition“ 😉 Jetzt heißt es leider noch bis Mai warten, bis ich es in meine Arme nehmen darf 🙁 . Ihr müsst somit auch noch solange auf die ersten Fotos warten, aber soviel sei verraten: Schaut schnell aus 🙂 und/aber die wahre Stärke liegt im Inneren…

Die Entscheidung für das SPEED CONCEPT Project One bedeutet aber auch, dass ich mich schweren Herzens von meinem geliebten ZIPP VUKA AEROlenker trennen muss. Wird ihn also hier dann zu kaufen geben. Also aufgepasst!

@[ko:dsch]: Diese (extra für dich erstellte) Version des SPEED CONCEPTS würd doch ideal zu deiner rosa Oakley und zu deinem rosa Helm passen 😉

Trek Speed Concept - Schweinehund Edition

2 Gedanken zu „Dreambike 2011: Die Würfel sind gefallen!

  • 2011/03/06 um 11:05
    Permalink

    also das PINK-farbene tät ich auch sofort nehmen ;-)))
    sehr cool !!!

    Antwort
    • 2011/03/06 um 16:06
      Permalink

      Keine Sorge liebe Babs, meines wird eh nicht Pink, schaut aber sehr schnell aus
      Zur Info: Der Preis so wie abgebildet beläuft sich auf 9700€ 😉

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.