8,3% oder 5,4kg …

… so lautet mein aktueller Körperfettanteil.

Mit diesen Werten kann ich halbwegs zufrieden sein. Natürlich wäre es schön, wenn noch weniger Fettanteil vorhanden wäre (< 7%), aber man kann ja nicht alles haben bzw. muss man ja auch Reserven haben, wenn es ans „eingemachte“ geht!

Mein BMI liegt aktuell mit 19,9 knapp unterhalb der für mein Alter gültigen Untergrenze von 20, ist aber okay. Außerdem kommt durch die natürliche Schwankung bei Schlechtwetter und Trainingsfaulheit auch wieder was dazu. Trotzdem war es ein Ziel von mir mal einen BMI von unter 20 zu erreichen OHNE DIÄT oder sonstigen Blödsinn. Stehe allerdings dem BMI skeptisch gegenüber, weil er doch einige Nachteile (Gewicht der Knochen wird nicht berücksichtigt, etc.) aufweist.

Punkto Körperstabilität hab ich allerdings einiges auf- bzw. nachzuholen. Optimal wären 50:50 (linke vs. Rechte Seite), bei mir sind es 53:47. Daran gilt es zu arbeiten.

Gesamt betrachtet bin ich mit den Werten nicht unzufrieden. Leichte Verbesserungen im einen oder anderen Bereich sind jedoch anzustreben.    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .