VIP’s beim KIMA 2008, Teil10:

… Dani

Dani kenn ich erst seit ungefähr einen Monat, aber ich bin wirklich froh und dankbar, dass ich sie kennenlernen durfte. Im Trainingslager in KLAFU hat sie mich enorm beeindruckt. Punkto Einstellung zum Training und Wettkampf, ihrer Konsequenz und positiver Einstellung  kann man(n) sehr viel von ihr lernen und auch profitieren. Denke, dass ich schon etwas von ihr profitiert habe. Danke.

Abgesehen davon, dass wir beide nicht unbedingt ein einfaches letztes Jahr hatten, haben wir auch sonst noch einiges gemeinsam. Ihre einzige kleine Schwäche ist das Schwimmen. Am Rad ist sie sehr stark und auch beim Laufen ist sie nicht zu verachten. Wenn alles normal läuft, wird sie mit einer 9h Zeit finishen. Würde mich freuen, wenn sie mich beim Laufen einholen würde und ich dann mit ihr ins Ziel mitlaufen könnte.

Beim VKB Triathlon in Linz über die Halbdistanz hat sie nach 4h44min gefinisht und war BESTE ÖSTERREICHERIN (drittbeste Overall). 

Swim 1h10, Bike, 5h10, Run 3h25

Dani, mach dein Ding, du hast es drauf!!!

Lasst euch überraschen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.