VIP’s beim KIMA 2008, Teil5:

Herbert hat nur eine wirkliche Schwäche: Das Schwimmen. Ohne diese wäre er schon einige Male auf Hawaii gewesen. Hat schon veschiedenste IRONMAN erfolgreich gefinisht. Um zwei davon zu nennen:  Frankfurt und Florida. Auch mit ihm hab ich das eine oder andere Mal eine Trainingseinheit im Becken absolviert. Guter Radfahrer und ausgezeichneter Läufer. Wäre toll, wenn er beim Schwimmen mal in die Gegend von 1h05 kommen würde. Trau ihm zu, um 9h20 zu finishen. Swim 1h15, Bike 5h, Run 2h59. Vielleicht geht sich ja trotzdem heuer die WM-Quali aus. Zu wünschen wär’s ihm.

Weiter geht es morgen mit dem schnellen Karl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.