VIP’s beim KIMA 2008, Teil7:

… KUSO

Harry, der teilweise sogar unter der Dusche einen Stress hat, war schon mehrmals auf Hawaii (und das, obwohl es dort Gerüchten zufolge kein Bier geben soll 😉 ) und weiß daher wie’s funktioniert oder zumindest wie es funktionieren sollte. Aufgrund von Frau und Kind vielleicht beim Radfahren und Laufen 5min langsamer als sonst ist er aber noch immer ein deutlicher sub10 Kandidat. Beim Schwimmen macht ihm so schnell keiner was vor. Unter 55min auf 3,8km schwimmen bekanntlich nicht viele. In Kärnten hat er zb aus dem Jahr 2004 eine Zeit von knapp über 9h30 stehen. Diese zu verbessern wird aus den genannten Gründen nicht einfach, aber bei einem optimalen Rennverlauf ist bekanntlich alles möglich J

Swim 55min, Bike 5h5, Run 3h30

Morgen geht’s weiter mit dem “Scheissa” Franz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .