A1: Tarifänderung für ALLE Privatkunden!

Aufgepasst: A1 ändert ab 04.04.2011 die Tarife. Alle Privatkunden müssen ab dann 2,75€ pro Monat mehr zahlen.

Der Grund: A1 setzt eine Verordnung der RTR um, dass in Zukunft anrufe in private Netze (05er Nummern) nicht mehr extra verrechnet werden dürfen. Private Netze haben zb Banken, Behörden etc. und hier kann man schon mal eine gewisse Zeit in der Warteschleife verbringen. Mit der Erhöhung sind 1000min in diese Netze abgedeckt.

Wer diese 2,75€ pro Monat (bzw. 33 € im Jahr) nicht zahlen will, sendet einfach eine Nachricht an A1 um von dieser Erhöhung zurückzutreten! Einen entsprechenden Hinweis dazu findet man auch auf der (Online .pdf) Rechnung. Und leider auch NUR dort 🙁

 

Folgende Möglichkeiten gibt es:

per Post: A1 Telekom Austria AG, Obere Donaustraße 29, 1020 – Wien

per FAX: 0800 664 601

per E-Mail: service@a1.net – (Unterschrift einscannen!!!)

 

Eigentlich sollte diese Erhöhung auch die anderen Betreiber betreffen, dazu kann ich aber nichts sagen.

Ein kleiner Tipp an A1: Nächstes Mal sollte doch eine aktivere Information erfolgen (zb per email!), denn es wird nicht immer extra die .pdf Rechnung angesehen. Es gibt ja eine aussagekräftige Übersicht im Online Portal die die .pdf Version (fast) überflüssig macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.