Fotos Ausee Triathlon 2011

Aller guten Dinge sind bekanntlich deren 3!

Ob das in dem Fall auch gilt wird sich erst zeigen. 2009 konnte ich in Blindenmarkt beim Ausee Triathlon nicht starten, da mein Bruder es vorzog zu heiraten (und man da eher nicht durch Abwesenheit glänzen sollte 😉 ). 2010 fand dann die Taufe meiner kleinen Nichte statt, also auch wieder kein Start möglich. 2011 war ich gemeldet und wollte auch starten, aber dann … kam dieser verflixte Freitag. Dabei war es nicht mal ein 13ter 🙁 Bei einer Radausfahrt mit Bernd landete ich im Graben, samt Salto vom Rad. Gott sei Dank, relativ glimpflich ausgegangen. „Nur“ massiv geprellte Schullter und Ellbogen und ein Cut über bzw unter dem rechten Auge.

Das Ergebnis war aber auf alle Fälle, dass ich heute auch wieder nicht starten konnte. Radfahren hätte funktioniert, aber weder schwimmen noch laufen wären möglich gewesen. Also zum dritten Mal in Folge kein Ausee Traithlon für mich. Aber nächstes Jahr dann.

So hab ich mir meine Kamera geschnappt und ein wenig damit rum experimentiert. Eigentlich wollte ich nur meine RATS-Vereinskollegen und einige andere bekannte ablichten, aber wenn man dann schon mal unten ist … Einige tolle Fotos sind dabei entstanden, einige (viele) wurden aber auch Müll. Seht aber am besten selbst.

Hier können diese begutachtet werden, eine verringerte Auswahl gibt es auch auf Facebook. Nikolaus Wihlidal gewann bei den Herren vor „Altmeister“ Alex Frühwirth und Albuin Schwarz. Bei den Damen siegte Bettina Zelenka vor Daniela Rechberger und Michaela Rudolf.

Die gestarteten RATS-Amstetten Athleten platzierten sich wie folgt:

Herzliche Gratulation an Verena und Kuso zu den Podestplätzen!

Die kompletten Ergebnisse gibt es auf pentek-timing hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.