Update zu iOS 4.3 Kein Netz, SIM fehlt …

In den diversen Foren häufen sich die Beschwerden über die neue Firmware. Massive Empfangsprobleme in der 4.3er Version sind der Grund dafür, warum ständig „Kein Netz„, danach „SIM fehlt“ bzw das Pop-Up „Keine SIM Karte installiert“ aufscheint. Die Folge: Keine SMS können gesendet/empfangen werden, Telefonate genauso wenig und mobiles surfen? Fehlanzeige (es sein denn man ist gerade in einem mit WLAN versorgten Gebiet!). Situation also sehr bescheiden und un zufriedenstellend. Das iPhone ist de facto zu einem iPod touch degradiert worden 🙁

Manchmal hilft (kurzfristig):

  • Flugmodus kurz ein- und wieder ausschalten
  • iPhone neu starten
  • SIM Karte raus und wieder rein.

Aber eben nur manchmal…

Generelle Lösung ist noch keine in Sicht. Da hilft leider im Moment nur „Abwarten und viiiiiieeeeeeeeeel Tee trinken“ bis eine neue iOS Version kommt, die dieses Problem fixt (und andere neue mitbringt 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.