Mondi CCIP Weihnachtsfeier & Letzte Musikprobe

Am Freitag, 07. Dezember musste ich mich mal wieder zerteilen, denn es stand die Abteilungsweihnachtsfeier der CCIP am Programm und ab 19:45 die letzte Musikprobe vor dem Wertungsspiel bzw. die letzte Musikprobe im Jahr 2007.

Da die CCIP Weihnachtsfeier bereits um 16:00 begann, wir waren in Ybbsitz und hatten eine Schmiedeführung, beschloss ich um spätestens 19:00 von Ybbsitz aus aufzubrechen um bei der Musikprobe die ersten 15 – 20 min unseren Kapellmeister vertreten zu können. Geplant wäre gewesen, dass es ab ca. 18:00 Essen gibt. Tja, das Essen begann als ich gerade aufbrechen musste. Naja, was soll man machen. Essen ist uncool, oder? 😉

Da es allerdings nach der Musikprobe eh Pizza gab, war dieser Verzicht nicht allzu schlimm.   

Die Musikprobe stand ganz im Zeichen des Wertungsspieles am Samstag. Da wir ja heuer in Stufe A antraten hielt sich der Probenaufwand ziemlich stark in Grenzen (siehe Beitrag Konzertmusikbewertung!).

Nach der Musikprobe und der Pizza ging es um 23:00 noch ins Barista nach Allhartsberg. Eigentlich hatte ich ja vor nichts zutrinken. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

Es begann alles harmlos mit einem CORONA. Da allerdings immer ein andere bezahlte wurde immer bestellt wie folgt: Des gleiche nu amoi! Naja, acht Personen waren wir, acht Corona.

Irgendwann als ich dann an die Reihe kam, kam mir die Idee, wir könnten ja zusätzlich auch mal was ordentliches trinken: eine Runde TEQUILLA wurde bestellt! Eigentlich sollte es ja bei einer Runde bleiben, aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! Aus einer Runde wurden dann doch auch sechs …

Um vier Uhr war ich dann zuhause und konnte noch einige Stunden schlafen bevor wir zum Wertungsspiel fahren mussten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.