Warum?

 

Warum? Auf diese Frage gibt es leider allzu oft keine Antwort. Warum erwischt es zb bei einem Autounfall  oft die falschen/unschuldigen? Warum passiert überhaupt nur ein Autounfall? Warum bekommt jemand mit Anfang 20 Leukämie?  Warum bekommt jemand mit 35 Jahren Margen/Darmkrebs? Fragen auf die es nie eine Antwort geben wird.

Wenn man erfährt dass bei jemandem aus seinem (erweiterten) Bekanntenkreis Margen/Darmkrebs im Endstadium diagnostiziert wurde und diese Person nur mehr wenige Wochen zu leben hat zieht es einem ordentlich den Boden unter den Füßen weg. Wenn man dann noch weiß, dass diese Person 35 Jahre alt ist und einen knapp 4jährigen Sohn hat, noch viel mehr. Eine Person, die sportlich war, sich ziemlich Gesund ernährt hat, nicht geraucht hat und wenig Alkohol getrunken hat lässt keine Antwort auf die Frage nach dem Warum finden.

Es muss so ziemlich das schlimmste sein, wenn man von einem Tag auf den anderen erfährt, dass man nur mehr wenige Wochen hat. Dabei steht der härteste Teil noch bevor: Es den Angehörigen zu erzählen!

Angesichts dessen sind die „Probleme“ ob man nun zb bei einem Ironman unter 9h bleibt, sich für Hawaii qualifiziert etc. wirklich nur der Furz einer Lerche (Lerchalschaß auf mostviertlerisch J ). Da wird einem mit einem Schlag bewusst, dass es verdammt schnell gehen kann und das Leben eine ganz andere Richtung nimmt mit der man noch Stunden zuvor nie gerechnet hätte. Solche Ereignisse führen Planung über einen längeren Zeitraum (egal ob beruflich oder privat) eigentlich ad absurdum und zeigen, dass man jeden Tag bewusster leben und vor allem genießen soll. Ist jetzt nicht unbedingt was Neues, aber wer von uns nimmt sich schon noch Zeit um zu leben? Zuviel Zeit wird vergeudet mit Dingen die nicht wirklich notwendig sind (rede jetzt nicht unbedingt von Arbeit obwohl diese auch dazugehört 😉 ) und keinen “Genußfaktor“ mit sich bringen. Auch wird dem Sparen, meiner Meinung nach, zu viel Bedeutung gewidmet. Hey, man lebt nur einmal. Was nützt einem das viele Geld im Alter, wenn man es womöglich nicht mehr ausgeben kann?

Also, bleibt Gesund und genießt euer Leben so gut und solange es geht. Es könnte eines Tages der Moment kommen, an dem ihr euch wünscht das Leben mehr genossen zuhaben. 

Ein Gedanke zu „Warum?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.